Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 

Kunst, Kultur und Brauchtum

Das ganze Jahr über wartet ein vielfältiges Kulturangebot rund um den Millstätter See.

Rund um den Millstätter See wartet ein großartiges Kulturprogramm auf Sie.
 
Von den Musikwochen Millstatt, den Komödienspielen im Schloss Porcia, dem internationalen Chorwettbewerb in Spittal an der Drau über das internationale Gitarrenfestival „La Guitarra esencial … the art of guitar“ in Millstatt und das Nockalm-Fest in Millstatt bis zu vielen Brauchtums-Veranstaltungen rund ums Jahr (Peter & Paul-Hutfest, Kirchtage, Strudelfest, Krampuslauf, Faschingsumzug ...

Von April bis Oktober lockt das Bonsaimuseum mit Gärten, Teichen mit japanischen Koi und Teehaus. Im August finden auf der mittelalterlichen Burg Sommeregg mit Mitteleuropas größtem Foltermuseum die Ritterspiele mit Mittelaltermarkt statt.

Im September und Oktober verwandeln sich die Landschaften zwischen den See- und Bergberührungen® in festliche Herbsttafeln. Spitzenköche verfeinern regionale Produkte zu mehrgängigen Menüs und servieren sie bei harmonischen Klängen und Geschichten des Sees. Beim „Kultur Salon“ am Millstätter See werden Literarische Salons vom 18. bis 20. Jahrhundert wiederbelebt.

Die historische Künstlerstadt Gmünd bietet mit dem Schwerpunkt auf bildende Kunst zu jeder Zeit ein sehenswertes Besuchsprogramm und Ausstellungsangebot.