Das Kärntna Låxnfilet

KOLLERs Gaumenfreuden

Auch heute haben wir wieder ein köstliches Rezept für Sie vorbereitet! Wir wünschen guten Appetit mit unserem köstlichen Kärntna Låxnfilet.
 

Küchenchef Martin Wieser empfiehlt

In unserer Rezept-Serie aus den Kochbüchern „KOLLERs Gaumenfreuden“ geht es diesmal um Seeforellen aus der Genussregion Kärtna Låxn. Diese umfasst die Gemeinden Feld am See, Malta und Sirnitz. In früheren Zeiten wanderten die Låxn, ähnlich wie die Lachse in nordischen Ländern, von den Kärntner Seen in die Gebirgsbäche hinauf zum Laichen. Heute werden diese exquisiten Speisefische nachhaltig und in geringer Besatzdichte in Naturteichen mit sauberem Gebirgswasser gezüchtet. Wir wünschen gutes Gelingen und guten Appetit!

Zutaten

Das Kärntner Låxnfilet
4 Kärntna Låxnfilets, entgrätet, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Limettensaft, Olivenöl zum Braten

Das Risotto
120 g Risottoreis, 1/2 Zwiebel, klein gewürfelt, 100 g Weißwein, ca. 300 g Gemüsefond, 4 EL Parmesan, 40 g Butter, frische Kräuter gehackt, Olivenöl

Die Ofentomaten
12 Cocktailtomaten, 1 Knoblauchzehe, je 1 Zweig frischer Rosmarin und Thymian, Salz, Pfeffer aus der Mühle, Olivenöl

Zubereitung

Die Låxnfilets mit Salz, Pfeffer aus der Mühle und etwas Limettensaft würzen. Dann auf der Hautseite in Olivenöl glasig braten.

Für das Risotto zuerst Olivenöl in einem Topf erhitzen. Dann Zwiebelwürfel und den Risottoreis darin anlaufen lassen. Mit Weißwein löschen und einkochen lassen. Unter ständigem Rühren schluckweise den Gemüsefondhinzufügen. Sobald der Reis al dente ist, mit kalter Butter, Parmesan und frisch gehackten Kräutern vollenden.

Um die Ofentomaten vorzubereiten wird etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzt und je einen Zweig Rosmarin und Thymian dazu geben. Die halbierten Knoblauchzehen und Cocktailtomaten hinzufügen. Kurz schwenken und im Backrohr bei 130 °C ca. 20 Minuten braten.

Andere kulinarische Schätze finden Sie in unseren Kochbüchern (KOLLERs Gaumenfreuden). Erhältlich auf Anfrage.
 

Artikel die Sie interessieren könnten

 

Selbstgemachte Vanillekipferl

Heute möchten wir Sie passend zur Weihnachtszeit mit einem Rezept für unsere selbstgemachten Vanillekipferl überraschen!
 
 
 
 

Speck aus Kärnten

Kärnten ist ein Speckland. Hier kultiviert und perfektioniert man den Fleischgenuss schon seit Jahrhunderten...