Eintauchen in ein Leben am See

Faszination Wasser

Bei einem Urlaub am Millstätter See kommen Sie wieder dem nahe, was Sie zu 80 Prozent ausmacht: Wasser.
Kosten Sie es, springen Sie hinein und schauen Sie den Wellen beim Schaukeln zu. Finden Sie zurück zu Ihrem Ursprung. Wasser.
 
Der Mensch besteht zu 80 Prozent daraus. Um am Leben zu bleiben, muss er es täglich konsumieren...
In der Nähe davon fühlt sich der Mensch wohl, riecht es gerne, schmeckt es gerne, spürt es gerne. Fischerdörfchen, später ganze Städte, siedelten sich schon immer gerne an seinen Ufern an. Ist das Schwimmen nicht jedermanns Sache, gibt es wohl fast niemanden, der an warmen Sommertagen nicht gerne seine Füße in das kühle Nass streckt. Kühl muss es übrigens nicht bleiben, dafür sorgt das beheizte Seebad in KOLLERs Wohlfühlhotel, von denen es in ganz Österreich nur eine Handvoll gibt.

Das Wunder Wasser

Vor diesem Hintergrund stellt es kein Wunder dar, dass es kaum einen besseren Ort der Erholung geben kann als umgeben von spritzend glasklarem Wasser. Ein Wunder ist es dennoch. Denn so oft man sich müde und schwer durch den Alltag schleppt, hier und da gesundheitliche Wehwehchen oder auch ernstere Probleme Körper und Seele plagen, scheint die es keine Lösung zu geben. Weit gefehlt. Die Antwort lautet auch hier nicht selten: Wasser. Es trinken, darin baden, an im Wind schlagenden Wellen des Sees spazieren gehen. Hineinspringen, ein paar Züge schwimmen und jede Zelle des Körpers wieder spüren. Ein Urlaub am Wasser ist gleichzeitig auch ein Urlaub für Körper und Seele.

Angenehme Temperaturen im Millstätter See

Der Millstätter See ist in Kärnten zwar „nur“ der zweitgrößte See, mit einer Tiefe von bis zu 141 Metern jedoch der wasserreichste. Trotz dieser Tiefe heizt sich das Wasser im Sommer auf bis zu (für einen See in österreichischen Breitengraden ungewöhnlich hohe) 26 Grad Celsius auf und ist damit nicht nur etwas für Kaltduscher. Sie sind zwar gerne am See um das Wasser und die Natur zu beobachten, springen aber weniger gerne in die Wellen hinein? Keine Sorge. In der Region rund um das in der Sonne glitzernde Wasser gibt es eine Menge zu entdecken. „Des Menschen Seele gleicht dem Wasser“, schrieb schon Johann Wolfgang von Goethe und sprach damit ein wahres Wort. Im Spiel des Wassers im Wind, im Zwitschern und Kreischen der beheimateten Vögel und dem Rauschen der Wellen liegt eine ganz besondere Kraft. Geht man am Ufer des Millstätter Sees spazieren, scheinen Alltagslasten nach und nach sanft vom tiefen Blau hinfort gespült zu werden. An ihrer Stelle treten Träume, Fantasien, Möglichkeiten, für die der Kopf angesichts der beruhigenden Wasserbewegungen endlich Raum und Zeit findet.

Leben am Wasser

Das KOLLERs Hotel bietet Ihnen alle Möglichkeiten, ein wenig hinein zu schnuppern, in ein Leben am Wasser. „Außergewöhnlich“ ist dabei wohl das beste Wort, um die Auswahl zu beschreiben. Mit einem Ferienhäuschen am See kann man schon mal davon träumen, wie es wäre, tatsächlich jede Morgen den Sonnenaufgang und wie ihn das Wasser des Sees reflektiert erleben zu können. Sie möchten sich einmal wirklich etwas gönnen? Die Bootshaus-Suite „Riva“ steht als wohl luxuriöseste Unterkunft direkt über dem Millstätter See für Sie bereit. 70 Quadratmeter bemisst sie und bietet mit offenem Kamin, geräumigen Wohn- und Schlafbereich, großer Fensterfront zum See und geräumiger Terrasse ein ultimatives Wohlgefühl. Im türkisblauen Badezimmer inklusive Dampfbad scheint man glatt über dem See zu schweben.

Ein eigenes Schiff für Ihr Wohlbefinden

Wer auf die „Seelenpflege“ beim alleinigen Anblick auf die traumhafte Landschaft rund um den Millstätter See noch eins draufsetzen möchte, begibt sich in das KOLLERs Hotel in die richtigen Hände. Kreative Köpfe haben hier einen Traum von Wellnessurlaub in die Realität umgesetzt: Ein Schiff das einzig und allein für einen Grund ankert: Dass Sie sich wohlfühlen. Auf dem mit Mahagoni-Boden ausgestatteten Sonnendeck und zum Rhythmus des Wellenschlags entspannt auch die rastloseste Seele. Und wenn Ihnen danach ist, den ganzen Tag die Füße vom Steg aus ins Wasser baumeln zu lassen und einfach nur das Hier und Jetzt zu genießen – dann tun Sie das. Sie können sich sicher sein: Am Wasser sind Sie angekommen.
 
 

Artikel die Sie interessieren könnten

 

Musik am Wasser

Das Element Wasser inspiriert die Menschen schon seit Urzeiten – so auch viele Musiker!
 
 
 
 

Ausflüge am Millstätter See

Es stimmt: Im KOLLERs können Sie viele Tage am Stück verbringen und sich rundum verwöhnen lassen, ohne überhaupt an die Außenwelt zu denken!
 
 
 
 

Wasser und Mensch

Wasser, unser Lebenselixier! Der Mensch besteht zu rund 70 % aus Wasser.