Golfsafari Kärnten

Mit dem Golfschläger das Leben genießen

Für die Gäste der Golfsafari ist der einfachste und schnellste Weg zum Green, der zur Golfanlage Millstätter See!
Kärnten besticht einerseits durch ein angenehmes südalpines Klima mit mediterranen Einflüssen und andererseits durch seine landschaftlichen Reize mit Seen, Natur und Bergen...
 

Golfen in Kärnten

All diese Vorteile kommen den Golfern in Kärnten zugute. Auf zehn 18 Loch Golfanlagen und vier 9 Loch Golfkursen wird keinem Golfer langweilig. Die Golfanlagen Gailtalgolf, Dellach, Kaiserburg-Bad Kleinkirchheim, Velden-Kösterberg, Klagenfurt-Seltenheim, Finkenstein, Moosburg-Pörtschach, St. Veit Längsee, Wolfsberg, Drautal-Berg oder Klopeinersee stehen für höchste Standards und unvergessliche Golferlebnisse.

Das Green um die Ecke

Für die Gäste der Golfsafari ist der einfachste und schnellste Weg zum Green, der zur Golfanlage Millstätter See. Diese liegt nicht weit vom Hotel und hat einiges zu bieten. Auf einem sonnigen Hochplateau direkt über dem Millstätter See befindet sich ein professioneller 18 Loch Golfplatz mit traumhaftem Panorama auf den See und die umliegenden Berge. Der Platz hat internationale Qualität, war er doch mehrmaliger Gastgeber der European Challenge Tour. Neben dem Kurs bietet sich auch viel Raum zum Üben auf der Driving Range mit Chipping-, Pitching- und Putting-Greens und einem Kompaktplatz mit drei Löchern. Ein Clubhaus, Restaurant, Caddyraum, Pro-Shop und eine großzügige Terrasse sorgen auch abseits des Platzes für die Erfüllung höchster Ansprüche.

Abschlag mit Mehrwert

Die Golfsafari in KOLLERs Hotel ist ein spezielles Drei-Tage-Paket für Golfer, die Abenteuer am Platz erleben wollen und sich sonst um nichts kümmern wollen, als um ihr Handicap. Abseits des Platzes werden die Gäste mit Wohnkomfort im Doppelzimmer „Aquila“, Gourmet-Halbpension, Wellness in KOLLERs Spa, Badeerlebnis im beheizten See und diversen Preisreduzierungen verwöhnt. Zwei Greenfees auf den Kärntner Golfplätzen Ihrer Wahl sind ebenfalls im Paket enthalten. Vom 18. April bis 8. Mai gilt der KOLLERs Frühlingsbonus!Bei der Golfsafari Kärnten kann man ganz entspannt die südliche Seite der Alpen kennenlernen.

Weitere Infos finden sie hier: Golfsafari Kärnten
 

Artikel die Sie interessieren könnten

 

Wandern mit Genuss und Liebe

Das gut ausgeschilderte Wandernetz rund um den Millstätter See mit den Nockbergen umfasst 500 Kilometer für jeden Geschmack...
 
 
 
 

Skigebiet Goldeck

2.142 Meter! So hoch ist der Goldeck, Kärntens „Sportberg“, in der Latschurgruppe der Gailtaler Alpen.
 
 
 
 

Skigebiet Mölltaler Gletscher

Kärntens einziges Gletscherskigebiet ist ganzjährig geöffnet und erfreut Skifahrer oft schon ab Ende September mit Pulverschnee...