Gourmet Erlebnisse im KOLLERs

Kulinarische Hochgenüsse zum Schwärmen

Martin Wieser heißt unser Küchenchef. Kochen liebt er schon seit seiner Kindheit und hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht.
Er ist dafür verantwortlich, dass in unserem Haus Kochkunst auf höchstem Niveau geboten wird...
 

Ein Hoch auf den Küchenchef

Für ihn sind die Regionalität und Frische der Zutaten sowie Qualität aus erster Hand die wichtigsten Voraussetzungen für gute Speisen. Die wichtigste Zutat neben der Qualität der Lebensmittel und dem Kochtalent ist aber die Liebe, mit der er seine Gerichte zubereitet. Regionale, mediterrane und internationale Speisen stehen bei uns auf dem Speiseplan. Dabei wird sowohl klassisch wie auch modern gekocht, aber immer mit dem unverwechselbaren Charakter unseres Küchenchefs.

Gourmet Halbpension am Morgen

Im KOLLERs steht der Genuss im Vordergrund. Deswegen wird in unserer Gourmet-Halbpension besonders viel Wert auf eine kulinarische Betreuung unserer Gäste gelegt. Das beginnt schon beim Frühstück. Die Themen-Frühstücksbuffets nach Kärntner, Italienischer und Bayrischer Art sowie das Gourmet- oder Vitalfrühstück lassen keine Wünsche offen. Hausgebackenes Gebäck, hausgemachte Marmeladen, Milchprodukte und Bio-Eier von regionalen Bauern, Palatschinken und süße Waffeln sorgen schon am Morgen für ein königliches Geschmackserlebnis. Wer sich im Urlaub so richtig ausschlafen möchte, darf das in unserem Hotel ohne Ausnahme tun. Denn unser Frühstück gibt es immer, auch für Langschläfer!

Gourmet Halbpension am Abend

Am Abend findet der kulinarische Höhepunkt des Tages statt. Damit die Wartezeit auf das Abendessen etwas verkürzt wird, bieten wir unseren Gästen am Nachmittag Kuchen vom Buffet – natürlich mit Kaffee oder Tee. Am Abend ist die Vorfreude meist groß, denn das sechsgängige Gourmetdinner ist ein Genuss für alle Feinschmecker. Dabei hat der Gast die Qual der Wahl. Man kann zwischen vier Hauptgerichten wählen, wobei eines davon immer ein Fischgericht und eines ein vegetarisches Gericht ist. Auch vegane Menüs werden angeboten. Auf den Tellern warten viele kulinarische Überraschungen, die regional oder international sein können – auf jeden Fall immer exquisit! Salat- und Käsebuffet stehen mit reichhaltigem Angebot bereit. Neben dem Gourmetdinner werden abends auch weitere Besonderheiten geboten. Beim Galadinner wird der Genuss von Livemusik begleitet, sodass alle Sinne verwöhnt werden. Auch ein Kerzendinner oder ein Cocktailabend mit Jazzmusik auf der Terrasse sind möglich.

KOLLERs Gourmet-Halbpension – das ist purer Genuss!
 

Artikel die Sie interessieren könnten

 

Selbstgemachte Vanillekipferl

Heute möchten wir Sie passend zur Weihnachtszeit mit einem Rezept für unsere selbstgemachten Vanillekipferl überraschen!
 
 
 
 

Speck aus Kärnten

Kärnten ist ein Speckland. Hier kultiviert und perfektioniert man den Fleischgenuss schon seit Jahrhunderten...