Lasagnette vom Speck

KOLLERs Gaumenfreuden

Auch heute haben wir wieder ein köstliches Rezept für Sie vorbereitet! Wir wünschen guten Appetit mit unserem köstliche Lasagnette vom Speck mit Vintschgerl und Karfiol.
 

KOLLERs Küchenchef empfiehlt

Lasagnette vom Speck mit Vintschgerl und Karfiol

Zutaten:

Die Chips
1 Vintschgerl, etwas Sonnenblumenöl, 1 Rosmarinzweig, 1 Knoblauchzehe, halbiert, 16 Scheiben Schinkenspeck, 1 Becher Kresse, 1 Bund Radieschen, etwas geriebener Kren

Das Karfiolmousse
125 g Karfiol (geputzt), 100 g heller Geflügelfond, 1 Blatt Gelatine, 90 g Obers, Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Das Vintschgerl mit der Aufschnittmaschine in dünne Scheiben schneiden. Sonnenblumenöl in der Pfanne erhitzen, den Rosmarinzweig und die Knoblauchhälften dazu geben. Die Vintschgerlscheiben darin goldbraun backen. Auf einem Küchenpapier abtropfen lassen. Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden.

Karfiol im Hühnerfond weich kochen und fein mixen. Eingeweichte Gelatine in der Karfiolmasse auflösen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Karfiolmasse abkühlen lassen. Das aufgeschlagene Obers unter die angestockte Masse heben.

Zum Servieren das Karfiolmousse in einen Spritzsack füllen, einen kleinen Tupfen in die Mitte des Tellers spritzen, einen Brotchip darauf setzen, mit Radieschenscheiben, Kresse und Krenraspeln garnieren. Diesen Vorgang drei Mal wiederhohlen. Abschließend eine Scheibe Schinkenspeck zu einer Rose formen und aufsetzen.

Wir wünschen gutes Gelingen und guten Appetit!
 

Artikel die Sie interessieren könnten

 

Selbstgemachte Vanillekipferl

Heute möchten wir Sie passend zur Weihnachtszeit mit einem Rezept für unsere selbstgemachten Vanillekipferl überraschen!
 
 
 
 

Speck aus Kärnten

Kärnten ist ein Speckland. Hier kultiviert und perfektioniert man den Fleischgenuss schon seit Jahrhunderten...