Regional, saisonal und nachhaltig

Gut für uns, für die Umwelt und unsere Wirtschaft.

Wir legen größten Wert darauf möglichst viele frische Produkte von heimischen Produzenten zu beziehen.

So werden in unseren Gerichten ausschließlich Bio-Heumilchprodukte (Joghurt, Milch & Topfen)
von Familie Lagger (vulgo Hans-Bauer) aus Rothenthurn und Bio-Eier vom regionalen Landwirt verwendet.

Heimische Käseprodukte beziehen wir von der Bio-Käserei "Kaslab'n" in Radenthein.

Schafs-/ Ziegenjoghurt, Schafs-/ Ziegenfrischkäse und Lammfleisch kommen von den Bio-Bauern Skofitsch und Nuart aus Mittertrixen.

Die Seefischerei Olsacher aus Dellach am Millstätter See beliefert uns mit frischem Fisch
(Saiblinge, Seeforellen, Seerenken, Schleien, Seesaiblinge mit eigener Erbrütung).

Unsere Kartoffeln werden vom "Zerza-Bauer" Heimo Oberauner in Kirchbach im Gailtal angebaut.

Microgreens (Gemüse und Kräuter im Jungstadium) werden von "Grünton Microgreens" in Lendorf geliefert.
Andenbrombeere, Rote Rüben, Gurke-Limette, Hagebutte-Orange oder Kerbel-Prosecco-Zitrone
Hinter diesen klingenden Namen verbergen sich köstliche hausgemachte Eisspezialitäten
aus frischer Bio-Heumilch, Bio-Joghurt, Bio-Sahne und Früchten der Saison.
Unsere Eissorten in ausgefallenen Geschmacksrichtungen werden von Küchenchef Martin Wieser
frei von künstlichen Aromen, Farbstoffen & Konservierungsmitteln hergestellt.
Genossen werden können sie von KOLLERs Hotel-Eiswagen
oder bei KOLLERs Minigolf & Eisdiele (nur 50 m vom Hotel entfernt, an der Seepromenade).